Die Ethereum EISZEIT! | DAS ENDE?!

Die Ethereum Eiszeit (ICE AGE) ganz einfach erklärt!
Nichts mehr verpassen & kostenlos abonnieren ►►►

Du willst BitCoin, Ethereum oder LiteCoin mit Euro kaufen? ►►►
*
Registriere dich über den Link und erhalte KOSTENLOS 10 Dollar bei einem Kauf von über 100 Dollar!

Du willst deine gekauften Coins gegen Ripple, IOTA und Co. tauschen?
*

Hier speichere ich meine Kryptowährungen! (Wallet)
*

*Meine Kamera ►►►

*Amazon ►►►

Instagram ►►►

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über diese Links etwas kaufst dann erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten – danke dir für deine Unterstützung!

Ich bin kein Anlage- und/oder Steuerberater und für die Richtigkeit der Infos in diesem Video übernehme ich keine Gewähr. Alle Aussagen in diesem und anderen Videos auf meinem Kanal entsprechen meiner subjektiven Meinung.

27 thoughts on “Die Ethereum EISZEIT! | DAS ENDE?!

  1. Reinhard R.

    Ein sehr sehr krasses Projekt? Aja, lass mich raten 😀 Ein kostenpflichtiger Kurs zum Thema Kryptowährungen? 😀 Ja prinzipiell eh eine gute Geschäftsidee.

    Reply
  2. Lukas Steiner

    Krasse Haare. 😉 Schaut mal auf meinem Channel vorbei, habe ein Video bezüglich der Kryptowährungsblase hochgeladen. Auf jeden Fall einen Blick wert. 🙂

    Reply
  3. Mark

    Mit Casper kommt man endlich vom Proof of Work weg. POW ist nicht zukunftsfähig, da es durch den immensen Stromverbrauch einfach nur eine riesen Umweltverschmutzung ist. Das ist auch eines der größten Probleme Bitcoins. Ethereum wird mit Casper dagegen einen riesen Schritt nach vorne machen. Auch in Sachen Skalierbarkeit, insbesondere sobald Sharding, Raiden und Plasma fertig sind. Weitere Projekte wie POA Network, AION oder COSMOS sollten Ethereum dann auf die nächste Stufe hieven. Über POA lässt sich mit Ethereum z.B. in Kürze sogar die Privatsphäre schützen, indem man einen Smart Contract über Bulletproof Confidential Transactions ausführt. Damit hätte man quasi so etwas wie Monero auf Ethereum, aber ohne die Probleme von Monero!

    Reply
  4. Hashtagotte

    schau dir doch mal INVACIO ICO an. Ist AI gestützt und steht mit insgesamt 11 "Produkten" an der Startlinie. Alles mehr oder weniger fertig entwickelt. Gerade erst hat INVACIO. Ich schaue mir das ganze seit 4 Wochen an und bin schon drin. Im Telegram-Channel sind alle Details zu finden: https://t.me/InvacioICO und falls du (oder wer auch immer) einsteigen möchte, kann gerne mein Referral-Link genutzt werden: https://invest.invacio.com/account/signup/?referrer=3c606f07888e3f48faef1931d25232f6 aktuell findet auch ein airdrop statt, der dir 10 INV Tokens in die Tasche spült 🙂 Feedback würde mich natürlich freuen. lG

    Reply
  5. Nabou McHidden

    Danke für die Erklärungen. Nicht jeder Neuling kann sofort mit den Abkürzungen was anfangen. Von daher … Daumen hoch!! Mit nachkaufen würd ich noch 1 – 2 Tage warten.

    Reply
  6. Toni Kaiser

    Also wenn du mich fragst dann ist Proof of Work reine Energieverschwendung.
    Die Zukunft kann nicht darin liegen unmengen an Strom für ein sinnloses Ratespiel zu verpulvern, ich weiß ja nicht weilche Kryptowährung sich durchsetzt aber vermutlich eine die mit Proof of Stake arbeitet.

    Reply

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *